Furry-Bilder: Felines (Katzenfurries)

Hier haben wir verschiedene Bilder mit Katzenfurries, einem meiner Lieblingsmotive. Wie kaum ein anderes Tier haben Katzen die Möglichkeit, gleichzeitig süß und gefährlich zu wirken, und dasselbe gilt auch für die anthropomorphen Katzen.

Atiana and Raiida (Polychromos) (2002-03-31)
Um ein wenig mit den Farben zu spielen, habe ich natürlich auch eine Version des Bildes mit Polychromos koloriert.
Atiana and Raiida (Aquarell) (2002-03-30)
Dieses Bild zeigt Raiida, meinen Furry-Charakter und Atiana, den Furry-Charakter meiner damaligen Freundin und jetzigen Ex-Frau Carina. Und sie halten nicht nur Händchen, weil das Wetter schön ist....

Die Aquarellstifte waren ein Geburtstagsgeschenk von Carina, und so habe ich sie natürlich gleich beim nächsten Bild ausprobieren müssen. Die Rohskizze ist übrigens auf der FaGaMo-Con 3 in Kempten entstanden.
X-mas 2001 (2001-12-24)
Damals, als noch nicht soviel Spam durchs Internet geisterte, hatte ich es mir zur Aufgabe gemacht, meinen Freunden und Bekannten zu Weihnachten nette Grußkärtchen übers Internet zu verschicken. Hier meine Weihnachtskarte 2001 mit den Weihnachtsgrüßen in 5 Sprachen, die ich auch alle mehr oder weniger gut spreche.
EF7-Badge (2001-08-03)
Der Con-Ausweis zur Eurofurence 7 auf der Freusburg bei Siegen. Statt eines ausgedruckten Bildchens habe ich einfach mein eigenes Charakterbild von Raiida gezeichnet, und irgendwie ist dieser süsse Ausdruck wieder erschienen.
Racing Kitty V3 (2001-07-29)
Und die dritte Variante, diesmal mit einer Strasse, auf der das Auto natürlich erheblich besser zur Geltung kommt.
Racing Kitty V2 (2001-03-31)
Nachdem das erste Rennkitty-Bild so ganz ohne Hintergrund ein wenig leer aussah und man die misslungene Fluchtpunktperspektive leider zu deutlich sieht, hatte ich beschlossen, einen computergenerierten Hintergrund zu machen und gleichzeitig auch durch verschwommene Linien einen “Speed”-Effekt zu erzeugen. Naja, beides ist nicht so ganz gelungen.
Mahlzeit! (Revised 28/07/2001) (2001-03-27)
Was passiert, wenn man eine hungrige Kitty und ein Goldfischglas ganz allein im Zimmer lässt?
Ziemlich genau das, was auf dem Bild zu sehen ist! Und wieso sollte Raiida mit dem Fisch Freundschaft schließen? Immerhin hat sie ihn zum Fressen gern.

Das Bild hängt übrigens in meiner Küche.
Racing Kitty V1 (2001-03-17)
Hier sehen wir Raiida in ihrem Auto.
Naja, eigentlich ist es mein damaliges Auto und sein Spitzname war „Rennkitty“. Ist auch ganz natürlich, schließlich ist es ein Ford Puma, und ein Puma ist nunmal eine Katze. Und da es recht spritzig und gleichzeitig klein und süß ist, ist es eben eine Rennkitty.
Raiida nackt (2000-12-17)
Irgendwann war es mal soweit, daß ich Raiida’s Ganzkörpererscheinung festlegen wollte.
Raiida portrait (2000-09-15)
Ein Portrait von Raiida. Ich mag diesen süßen, unschuldigen Gesichtsausdruck.
Raiida beim Zeichnen (2000-08-05)
Ein erster Entwurf meines Katzen-Furry-Charakters Raiida, wie sie im Park sitzt und ein Einhorn zeichnet. Und eine kleine, freche Hauskatze hat sich ihren Schwanz als Spielzeug ausgesucht...
Ebenfalls während der Eurofurence 6 entstanden.
Kitty (2000-08-04)
Eines meiner ersten Katzenfurries. Hat noch sehr menschliche Züge.

Entstanden auf der Eurofurence 6-Convention.