Mangabilder (Fanart)

Alle Bilder in dieser Galerie wurden von mir gezeichnet, zeigen jedoch bekannte Manga- und Anime-Charaktere, die von anderen Leuten erdacht und erfunden wurden.

Copyright-Hinweis: Alle Charaktere in diese Galerie unterliegen den Copyright-Bestimmungen der jeweiligen Zeichner bzw. Lizenznehmer. Diese Bilder stellen einen Tribut an die jeweilige Serie bzw. den jeweiligen Charakter dar und sollen auf keinen Fall irgendwelche Rechte verletzen, geschweige denn kommerzielle Ziele verfolgen.

Schutzwehr (2019-03-31)
Eine Schutzwehr-Vertilger-Einheit aus der Manga-Serie Blame!.
Seit ich den ersten Band in Händen gehalten hatte, war Blame! eine meiner Lieblings-Manga-Serien, nicht nur aufgrund des düsteren Settings, sondern auch wegen der phantastischen Architektur.
Blame! hatte mich so sehr fasziniert, daß ich eine eigene Minikampagne als Ableger meiner Star Wars Rollenspielrunde erdacht hatte, die in einem an Blame! angelehnten Universum spielt (siehe Rollenspiel -> Star Wars -> Abenteuer -> Cyberia).
Da ich einige Elemente aus Blame! auch in die Kampagne einfließen lassen, den Spielern aber nicht sofort verraten wollte, woher sie stammten, habe ich eine Schutzwehr-Einheit aus dem Gedächtnis gezeichnet.
Priss (in Farbe) (2004-05-31)
Dies ist Priss Asagiri aus der Animeserie „Bubblegum Crisis“ in ihrem ledernen Bikeroverall.

Die Koloration des Schwarz-Weiss-Bildes erfolgte mit Copic Markern (mein erster Versuch) und auch wenn das Starterset mit nur 12 Farben recht knapp bestückt ist, gefällt mir das Endergebnis sehr gut.
Priss (2002-02-28)
Dies ist der zweite Versuch, Priss zu zeichnen, wie sie gerade ihr Bike vor der AnimagiC 2002 parkt. Da ich deutliche Defizite beim Zeichnen technischer Details habe, verzichtete ich in dieser Fassung auf das Gebäude und das Bike und beschränkte mich auf die Figur selber.
Bonenkai 2001 (2001-12-01)
Als ich auf der ersten Bonenkai war, hatte ich während des Cosplays den dringenden Impuls, mich hinzusetzen und das Gesehene zu zeichnen. Durch das Programm führte Jesse von Team Rocket, ein beliebtes Kostüm war Kamikaze Kaitou Jeanne, und bei den vielen Berühmtheiten kommt sich Michiru ganz klein vor und ist deswegen ein wenig schüchtern.
Lina in Motion (computerkoloriert) (2000-12-30)
Ein erster (und recht stümperhafter) Versuch, ein fertiges Schwarz-weiß-Bild am Computer zu kolorieren. Dank Verwendung meines alten Grafik-Tabletts wirkt es auch ein wenig verschwommen.
Lina warnt (2000-09-15)
Ein völlig eigenständig entwickeltes Bild von Lina Inverse. War ursprünglich für ein Hinweisschild an unseren Rollenspiel-Cons gedacht, wurde aber nie benutzt.
Lina in Motion (2000-09-14)
Mein erster Versuch, Bewegungseffekte in einem Mangabild mittels Speedlines zu erzeugen. Das Motiv ist aus einem Slayers Manga abgemalt.
Lina Inverse (2000-09-13)
Einer meiner absoluten Lieblings-Mangacharaktere: Lina Inverse aus “Slayers”! In diesem Bild stimmen nicht alle Proportionen und Schattierungen, aber dafür ist die Bildkomposition auch von mir selbst und nicht abgemalt.
Pikachu (2000-08-31)
Ich hatte mehrmals (davor und danach) versucht, ein Pokemon – allen voran das süsse Pikachu - zu zeichnen. Alle Zeichnungen gingen irgendwie in die Hose. Dann, eines Nachts sah ich völlig übermüdet eine tags zuvor aufgezeichnete Folge, bei der Team Rocket mittels eines Riesenstaubsaugers versucht, alle Pokemon auf einmal einzusaugen. Pikachu springt auf den Saugschlauch und bevor er Team Rocket mit seinem Elektroblitz grillt, zeigt er dieses absolut böse Grinsen, und das hat mir so gut gefallen, daß ich es direkt vom (flackernden) Fernseher abgemalt habe.
Sailor Neptune (2000-05-31)
Die Sailor-Senshi, die mich zu meinem eigenen Manga-Charakter Michiru inspirierte. Warum das so ist? Vielleicht mache ich mal meine „About“-Seite fertig, dann könnt ihr es dort nachlesen.